Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
rundbrief 3-2022.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

paxZeit regional

Die paxZeit regional des pax christi Diözesanverbandes München und Freising erscheint 4 mal im Jahr und informiert über pax christi in der Diözese. Sie geht Mitgliedern und Freunden kostenlos zu.



Rundbrief 3/2022

Inhalt

Seite
Vorwort

2

Pax Christi - Begegnungstage in Armstorf 

3

Gedenken an Othmar Schneider 

4

Wanderfriedenskerze 2022 
  • Späte Einschläge - Folgen von Krieg für Körper und Seele

5

Hiroshimagedenken Gilching 2022

5

Risiken und Nebenwirkungen von Waffenlieferungen 
  • Warum Waffen nicht zu einer Lösung beitragen

8

Kampagne „gewaltfrei wirkt“ 
8

Deutschlands Friedensfähigkeiten stärken 

9

Frieden Kriegen 
  • Eine Veranstaltungsreihe der Domberg Akademie

9

Wege zum Frieden

  • Ein online Werkstattgespräch des Landeskomitee der Katholiken in Bayern

9

Pazifistische Optionen in kriegerischen Zeiten

  • 70 Jahre – „long live Pax Christi”

10

Termine

11



Alte Rundbriefe unter: Rundbrief-Archiv