Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

München

München960.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 07. Aug 2022

    Hiroshimagedenken Gilching 2022

    77 Jahre nach den Atombombenabwürfen gedachte die pax christi Gruppe Gilching der Opfer dieser Katastrophen und der aktuellen Krisen auf dieser Welt.

  • 25. Jun 2022

    pax christi Walllfahrt 2022

    Friedenswallfahrt 2022 von pax christi Diözesanverband München und Freising zur Petersberg Basilika in Erdweg im Landkreis Dachau am Samstag, dem 25. Juni 2022

  • 15. Mai 2022

    Gandhi, die Bergpredigt und der Krieg

    Perspektiven der Gewaltfreiheit mit Thomas Nauerth und Klaus Hagedorn. Ein Studientag im Kloster Armstorf bei Dorfen

  • 27. Apr 2022

    Demokratie und Sozialstaat bewahren – Keine Hochrüstung ins Grundgesetz!

    Münchnerinnen und Münchner aus Gewerkschaften, Sozialverbänden, Parteien, christlichen Verbänden, darunter auch pax christi, und Kultur kritisieren geplante Hochrüstung

  • 20. Apr 2022

    Christsein in einer fragilen Welt

    Antwort des pax christi Diözesanvorstandes München und Freising auf einen Vorschlag zu Revisionen der Friedensethik angesichts des Ukrainekrieges vom Münchner Sozialethiker Markus Vogt in zur debatte 1/2022.

  • 18. Apr 2022

    Ostermarsch München 2022

    Auch in diesem Jahr beteiligte sich pax christi wieder am Münchner Ostermarsch.

  • 23. Mrz 2022

    „Krieg ist immer eine Niederlage der Menschheit!“

    Stellungnahme des Vorstands des pax christi-Diözesanverbandes München & Freising zum Krieg in der Ukraine

  • 13. Mrz 2022

    Ohne nachhaltigen Frieden kein effektiver Klimaschutz

    Die pax christi Diözesanversammlung 2022 fand am Samstag, 12. März 2022 im Pfarrsaal der Gemeinde Bruder Konrad in Gernlinden statt. Schwerpunktthema waren Militär und Klimaschutz sowie Neuwahlen zum Vorstand.

  • 23. Feb 2022

    Frieden und Gerechtigkeit gestalten – NEIN zum Krieg!

    Vom 18.-19. Februar fand im Alten Münchner Rathaus die 20. internationale Münchner Friedenskonferenz statt. Mit Gebeten, einer Demonstration und einem Friedenskongress setzten Friedensgruppen ihren Akzent zur Münchner Sicherheitskonferenz.

  • 18. Feb 2022

    Beten für den Frieden

    Auf der 58. Münchner Sicherheitskonferenz im Hotel Bayerischer Hof vom 18.02. – 20.02.2022 diskutieren Politiker aus aller Welt über aktuelle Themen der globalen Sicherheitspolitik. Dieses internationale Treffen wurde mit dem Gebet für den Frieden und Geschwisterlichkeit begleitet, welches pax christi am Freitagmorgen (18.2.) eröffnete.

  • 15. Feb 2022

    Krieg und Frieden

    Wie steht die Kirche zu militärischen Einsätzen? Ein Schwerpunkt der Münchner Kirchenzeitung Nr. 7 / 13.Februar 2022

  • 15. Feb 2022

    Friedensgebet der Religionen

    „Juden, Christen, Muslime, Bahá'i und Buddhisten beten gemeinsam am 13. Februar im Umfeld der Münchner Sicherheitskonferenz für Frieden.“ am im Pfarrsaal von St. Anna, München-Lehel.

  • 22. Jan 2022

    Ein Zeichen für den Frieden

    Ein Jahr ist es nun her, dass der Atomwaffenverbotsvertrag unterzeichnet wurde: Die internationale Vereinbarung verbietet nicht nur Entwicklung, Produktion, Test, Erwerb, Lagerung, Transport und Stationierung, sondern auch den Einsatz und die Bedrohung durch Kernwaffen.

  • 20. Jan 2022

    Zum Tod von Gudrun Schneeweiß

    Nach schwerer Krankheit verstarb Gudrun Schneeweiß am Mittwoch, den 19. Januar 2022 im Alter von 81 Jahren. Wir verlieren damit eine engagierte Streiterin für Frieden und Ökumene.

  • 16. Jan 2022

    Gottesdienst zum Welttag des Friedens

    Unter der Überschrift "Bildung, Arbeit, Dialog zwischen den Generationen" feierte der Geistliche Beirat von pax christi Gottesdienste zum 55. Weltfriedenstag in St. Hildegard, München Pasing du St. Sebastian, Gilching.

  • 07. Dez 2021

    Menschen an der Grenze

    Ausstellung zur Advents-und Weihnachtszeit rund um „Grenzerfahrungen“ in der Stiftskirche Laufen

  • 15. Nov 2021

    Reichweite Frieden

    Pax-Christi Gottesdienst zur Friedensdekade 2021 am 14. November 2021 in St. Hildegard München-Pasing

  • 14. Nov 2021

    Friedensgebet der Religionen

    „Juden, Christen, Muslime, Bahá'i und Buddhisten beten gemeinsam am 14. November für den Frieden.“ am im Pfarrsaal von St. Anna, München-Lehel.

  • 01. Nov 2021

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. - Ehrlich? Auch in Moria?

    Zum Ausklang der Interkulturellen Wochen fand am 12. Oktober 2021 am Dreifaltigkeitsplatz in Landshut die offizielle Eröffnung der Fotoausstellung „Die Kinder von Moria“ statt. Mitveranstalter der Ausstellung war pax christi Landshut.

  • 15. Aug 2021

    Wanderfriedenskerze 2021

    Auch in diesem Jahr beteiligt sich pax christi in der Diözese München & Freising wieder an der Aktion Wanderfriedenskerze der Region Rhein-Main. Das Diesjährige Thema: Gestohlene Kindheit - Sackgasse Flüchtlingslager

  • 08. Aug 2021

    Hiroshimagedenken in Gilching

    Auch in diesem Jahr gedachte die Gichinger pax christi Gruppe der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki am Gilchinger Friedenspfahl und im Sonntagsgottesdienst.

  • 18. Jun 2021

    Friedensgebet der Religionen

    Nachdem in diesem Jahr wegen der Pandemie die Sicherheitskonferenz ausfiel haben wir das dort traditionelle Friedensgebet der Religionen auf den 13. Juni verlegt. Im Umfeld dieses Termin fand sowohl ein G7 wie auch ein Nato-Gipfel statt.

  • 05. Apr 2021

    Ostermarsch München 2021

    Mit Mund-Nasenschutz und genügend Abstand zog der Münchner Ostermarsch in diesem Jahr nach dem ökumenischen Gottesdienst in St. Johannes vom Geschwister-Scholl-Platz zum Königsplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfand.

  • 31. Mrz 2021

    Moria-Kampagne wird ab 1. April unter neuem Namen fortgeführt

    Die zunächst bis Weihnachten 2020 begrenzte Kampagne „Kein Weihnachten in Moria“ wird ab dem 1. April unter dem neuen Namen „Menschenrecht statt Moria“ zumindest bis zur Bundestagswahl 2021 fortgeführt/Diözesanverband beteiligt sich

  • 18. Mrz 2021

    Der bayerische Landtag beschleunigt auf dem Weg zur Zukunftsfähigkeit

    Positive Entscheidung des Sozialausschusses des Bayerischen Landtags zu breit getragener Petition „Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation", die u.a. auch von pax christi München mitgetragen wird.

  • 13. Mrz 2021

    Der Traum einer weltweiten Geschwisterlichkeit

    Unsere Diözesanversammlung musste in diesem Jahr als online-Veranstaltung durchgeführt werden. Sie wurde vom geistlichen Beirat Charles Borg-Manché im thematischen Teil mit einem Impuls zur Enzyklika Fratelli tutti eingeleitet.

  • 11. Feb 2021

    Red Hand Day 2021

    Am 12. Februar erinnert jährlich der Internationale Tag gegen den Einsatz von Kindersoldat*innen an das Schicksal von Kindern, die in Kriegen und bewaffneten Konflikten rekrutiert und eingesetztwerden. 2021 setzt das Deutsche Bündnis Kindersoldaten anlässlich des Red Hand Day einen inhaltlichen Schwerpunkt auf die Situationvon Kindern im Irak.

  • 22. Jan 2021

    Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrages

    Am 21. Januar 2021 trat der UN-Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. An vielen Orten beteiligte sich pax christi an Aktionen. In unserem Bistum etwa in München, Fürstenfeldbruck und Gilching.

  • 17. Jan 2021

    „Kultur der Achtsamkeit“

    Zum Welttag des Friedens 2021 feierte Charles Borg-Manché, der Geistliche Beirat von pax christi in der Diözese München & Freising, unter der Überschrift der Friedensbotschaft Papst Franziskus für eine „Kultur der Achtsamkeit“ Gottesdienste in München-Pasing und Gilching.

  • 12. Jan 2021

    Glockenläuten zum Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrag

    Der Vorsitzende des pax christi-Diözesanverbandes München und Freising fordert die Pfarreien der Erzdiözese auf am 22. Januar, dem Tag an dem der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in Kraft tritt, um 12:00 Uhr die Kirchenglocken zu läuten.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt