Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

München

München960.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 15. Mrz 2019

    Sicherheit neu denken

    Europas Sicherheitspolitik zwischen Trump und Putin. Referent Ralf Becker, Mitglied der AG „Sicherheit neu denken" stellte das Szenario der Evangelischen Landeskirche in Baden zum Ausstieg aus der militärischen Sicherheitspolitik vor.

  • 24. Feb 2019

    17. Internationale Münchner Friedenskonferenz

    Im Mittelpunkt der Friedenskonferenz standen Informationen zu Ursachen von Krieg und Vertreibung aber auch die Erfolge gewaltfreien Handelns. Beschlossen wurde sie mit einem Friedensgebet der Religionen. Begleitet wurde diese Konferenz auch wieder von der Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz.

  • 24. Feb 2019

    Verabschiedung Marion Wittine

    Nach 4 Jahren verlässt uns unsere Bürokraft Marion Wittine Richtung Zürich. Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung bei der täglichen Arbeit und die vielen neuen Ideen, die sie in unsere Arbeit eingebracht hat.

  • 24. Jan 2019

    Frieden geht anders?!

    Die Welt zwischen Eskalation und Friedenssehnsucht. In Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk nehmen wir heiße Eisen der Weltpolitik aus der Perspektive christlicher Friedens- und Sozialethik kritisch in den Blick.

  • 20. Jan 2019

    Gute Politik steht im Dienste des Friedens – Weltfriedenstag 2019

    „Gute Politik steht im Dienste des Friedens“ So lautet das Thema für den Welttag für den Frieden 2019. pax christi feierte ihn am 13.1. in St. Sebastian Gilching und am 20.1. in St. Hildegard, München-Pasing.

  • 25. Dez 2018

    Gute Politik steht im Dienste des Friedens – Aufruf zum Weltfriedenstag 2019

    „Gute Politik steht im Dienste des Friedens“ So lautet das Thema für den Welttag für den Frieden 2019, den die Kirche immer Anfang Januar feiert.

  • 15. Dez 2018

    Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

    Vortrag und Diskussion mit Stefan Teplan, Caritas International und Oliver Haller, terre des hommes

  • 10. Dez 2018

    Tag der Menschenrechte

    Mit Führungen durch die Ausstellung "Kindersoldaten: krieg statt Kindheit" und eine "Rote Hand-Aktion" beteiligte sich pax christi an den Aktionen des Münchner Tages der Menschenrechte.

  • 02. Dez 2018

    Vernissage Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

    Mit einer Vernissage am Nachmittag des 1. Dezembers wurde die Ausstellung Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit des pax christi Diözesanverbandes München und Freising im Foyer des EineWeltHaus in München eröffnet und ist bis zum 28. Während der täglichen Öffnungszeiten zugänglich.

  • 29. Nov 2018

    Starke Texte für ein missbrauchtes Wort

    Lesung der Friedensgruppe Pax Christi. In Zeiten, in denen der politische Ton rauer wird, scheint es an der Zeit, das Thema Frieden wieder mehr ins Bewusstsein zu holen. Die Friedensgruppe Pax Christi Freising hat das beim „Literarischen Herbst“ auf kunstvolle Weise getan.

  • 27. Nov 2018

    Waffen aus Deutschland - wie man am Krieg verdient

    Nicht erst durch den Fall Khashoggi ist der Waffenhandel mit Saudi-Arabien in Frage gestellt worden. Seit drei Jahren führt das Land einen erbarmungslosen Krieg gegen den Jemen und die dortige Zivilbevölkerung. Dennoch genehmigte die Bundesregierung noch bis September Exporte nach Saudi-Arabien.

  • 18. Nov 2018

    Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

    Fotoausstellung des pax christi-Diözesanverbands München & Freising im EineWeltHaus München 1.-28. Dezember 2018

  • 15. Nov 2018

    „Krieg ist Wahnsinn!“ (Papst Franziskus)

    Am 13.11. feierte pax christi in der Krypta von St. Bonifaz einen Gottesdienst zum Gedenken an das Ende des ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.

  • 13. Nov 2018

    Nie wieder - schon wieder - immer noch

    pax christi Gilching und die AG Ökumene gedachten der Reichspogromnacht vor 80 Jahren mit Texten und Musik.

  • 13. Nov 2018

    Niemals wieder

    Monhnblumen auf dem Königsplatz. Wenn die Stimmen der Nationalisten lauter werden und rechtes Gedankengut die politischen Debatten zu beeinflussen beginnt, dann wird es Zeit für eine klare und sichtbare Gegenöffentlichkeit.

  • 13. Nov 2018

    Schweigen für den Frieden

    Ein stilles Friedenszeichen gesetzt hat Pax Christi Erding-Dorfen mit 30 Minuten Gedenken an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren und den Fall der Mauer, der sich im nächsten Jahr zum 30. Mal jährt.

  • 07. Okt 2018

    Krieg 3.0 - Weisheit ist besser als Kriegswaffen

    Seit vielen Jahren organisiert der Diözesanvorstand pax christi München & Freising im September / Oktober ein Begegnungswochenende. Diesmal haben wir uns am 5./6. Oktobr in Armstorf getroffen und wieder einmal das Motto der Friedensdekade 2018 „Krieg 3.0“ in unsere Gespräche mit einbezogen.

  • 03. Okt 2018

    "Jetzt gilt’s! Gemeinsam gegen die Politik der Angst"

    Mit vielen pax christi-Mitgliedern auf der Demo Jetzt gilt's! Gemeinsam gegen die Politik der Angst. Ein Bündnis von neun verschiedenen Organisationen - für die Veranstaltung haben sich die Initiatoren von "Ausgehetzt" und "NoPAG" zusammengetan - hatte für den Feiertag eine Demonstration in der Münchner Innnenstadt angekündigt.

  • 12. Sep 2018

    Banken investieren in Atomwaffenherstellung

    pax christi Erding Dorfen unterstützt die Kampagne „Kein Cent für Atomwaffen!“ des Friedensnobelpreisträgers Ican

  • 31. Aug 2018

    Gedenken an Johannes Hain

    Der langjährige geistliche Beirat des pax christi-Diözesanverbandes München und Freising verstarb am 25. August 86 jährig. Das Requiem fand am 31. August in St. Ignatius, München-Hadern statt.

  • 26. Aug 2018

    Seenotrettung ist nicht verhandelbar!

    pax christi München unterstützt als Mitglied des Münchner Friedensbündnis die Aktion #Build Bridges not Walls! bei der Demo am 25.8. in München

  • 19. Aug 2018

    Pax Christi Erding-Dorfen setzt ein Friedenszeichen am Hiroshima-Tag 2018

    Anlässlich des Hiroshima-Tages im August 2018 hat die Erdinger Pax-Christi Gruppe ein Friedenszeichen mit Texten Klängen und Schweigen auf dem Schrannenplatz in Erding gestaltet.

  • 07. Aug 2018

    Hiroshimagedenken 2018

    Auch in diesem Jahr wurde an vielen Orten des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und Nagasaki gedacht. Neben Erding, Fürstenfeldbruck, München auch in Gilching.

  • 21. Jul 2018

    #Ausgehetzt

    Über 25000 Demonstranten protestierten am 21.Juli unter dem Slogan "Gemeinsam gegen die Politik der Angst!" gegen die verantwortungslose Politik der Spaltung von Seehofer, Söder, Dobrindt und Co.

  • 09. Jul 2018

    Christian Artner-Schedler informiert an der FOS in Freilassing

    Im Rahmen des Projektes Friedensbildung der pax christi-Diözesanstelle München informierte der Augsburger Friedensreferent Christian Artner-Schedler die Schülerinnen und Schüler der FOS in Freislassing über pax christi und Rüstungsexporte.

  • 07. Jul 2018

    Flaggentag in Gilching

    Gilchinger Bürgermeister beteiligt sich am Flaggentag 2018

  • 03. Jul 2018

    Im Gedenken an Albert Bauernfeind

    Die pax christi Gruppe Gilching gedenkt Albert Bauernfeind, von 1985 bis 1988 Kaplan in Gilching und seit dieser Zeit pax christi Mitglied. Er verstarb am 26. Juni nach schwerer Krankheit, die ihn auch zur Aufgabe seines Dekan- und Pfarreramtes in Fürstenfeldbruck am Ende des letzten Jahres zwang.

  • 25. Jun 2018

    Von Pasing bis Gräfelfing – pax christi-Wallfahrt 2018

    Ein fester Bestandteil im Jahresprogramm von pax christi ist unsere jährliche Wallfahrt. Die Etappen sind zwar kürzer als früher, aber die Freude der Teilnehmer*innen ist gleich geblieben. In diesem Jahr ging es entlang der Würm von Pasing nach Gräfelfing.

  • 25. Jun 2018

    Bürger und Heilige im Widerstand

    Seit zwei Jahren findet das Bennofest zusammen mit dem Münchner Stadtgründungsfest statt. Während wir im letzten Jahr uns noch wegen den zweitägigen neunstündigen Öffnungszeiten von der Teilnahme haben abschrecken lassen, trauten wir uns in diesem Jahr zu, diese Aufgabe zu bewältigen.

  • 15. Mai 2018

    Protest gegen Bayerns neues Polizeiaufgabengesetz

    Ein Bündnis aus KAB, Pax Christi, KDFB Bayern, Evangelischer Jugend München, BDKJ Bayern, Katholikenrat der Region München sowie der Kolping Diözesanverband München und Freising sieht in der durch die bayerische Staatsregierung geplanten Neuordnung des bayerischen Polizeirechts einen massiven Angriff auf die im Grundgesetz verankerten Grundrechte.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt