Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

München

München960.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 03. Sep 2019

    Christliches Bündnis gegen PAG begrüßt die Ergebnisse der Expertenkommission

    Das Bündnis aus Katholischer Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Pax Christi, Evangelischer Jugend München, BDKJ Bayern, Katholikenrat der Region München sowie dem Kolping Diözesanverband München und Freising sieht seine Kritik durch den Abschlussbericht der PAG-Expertenkommission bestätigt.

  • 07. Aug 2019

    Hiroshimagedenken 2019

    Auch in diesem Jahr wurde an vielen Orten des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und Nagasaki gedacht. Neben Fürstenfeldbruck, München auch in Gilching.

  • 05. Aug 2019

    Nur zu beten, reicht nicht aus

    pax christi-Diözesanvorsitzender Martin Pilgram über den Sinn einer kirchlichen Friedensbewegung.

  • 02. Aug 2019

    In GAZA leben

    Abed Schokry erzählte bei pax christi Erding-Dorfen vom Leben in Gaza

  • 10. Jul 2019

    TheoLogik mit einem Interview zu pax christi

    pax christi schaut auf eine über 70 jährige Geschichte zurück. Dazu ein Gespräch von Barbara Weiß(BR) mit dem Diözesanvorsitzenden von pax christi München und Freising, Martin Pilgram.

  • 30. Jun 2019

    Die "friedens räume" am Bodensee

    Exkursion in die "friedens räume" von München nach Lindau-Bad Schachen am Bodensee

  • 23. Jun 2019

    Europa braucht eine Seele

    pax christi – Wallfahrt zu einer aktuellen Problematik von Solln entlang des Isar Hochufers nach Pullach

  • 17. Jun 2019

    Bennofest 2019

    Auch in diesem Jahr waren wir dabei, beim Bennofest am 15. und 16. Juni rund um den Münchner Liebfrauendom. Mit einer kleinen Ausstellung haben wir das Motto des diesjährigen Bennofests: „Schlüssel-Momente – Erleben“ aufgegriffen.

  • 01. Jun 2019

    Aktionstag für atomare Abrüstung

    Menschen gegen Atomwaffen - Rettet den INF- Vertrag! Protestzug am 1.6.2019 vom amerikanischen zum russischen Konsulat in München.

  • 20. Mai 2019

    für offenes Europa

    pax christi hat sich mit vielen gesellschaftlichen Gruppen an der Demo am Samstag in München unter dem Titel "Ein Europa für Alle" beteiligt. Die Demo setzte ein kraftvolles Zeichen gegen einen erstarkenden Nationalismus und Rassismus und für ein ziviles und buntes Europa.

  • 16. Mai 2019

    Globale Eskalation oder Rückkehr zur Vernunft

    so lautete der Titel des Vortrags von Clemens Ronnefeldt, zu dem der Pax Christi Diözesanverband München-Freising und das Münchner Bildungswerk am 15. Mai 2019 in das Pfarrheim von St. Franziskus, München, eingeladen hatten.

  • 15. Mai 2019

    „Aber du warst doch Soldat.“ War ich nicht auch ein Christ?

    Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und Reflexionen des Soldaten Sepp K. Markante Texte aus einem Buch von Sepp Kurz, der lange Zeit Schulleiter am nahen Luisengymnasium war und zudem oft an den pax chriti-Treffen in St. Bonifaz teilnahm, wurden vorgelesen und musikalisch begleitet.

  • 05. Mai 2019

    Gedenken im Würmtal

    Am 4. Mai 2019 veranstaltete der Verein „Gedenken im Würmtal“ zum 22. Mal seinen traditionellen Gedenkzug in Erinnerung an den Todesmarsch der Dachauer Häftlinge vom 27./28. April 1945 durch das Würmtal in Richtung Alpen.

  • 28. Apr 2019

    Wertschätzende Kommunikation – Workshop

    Clemens Ronnefeldt, Dipl.-Theologe, Referent für Friedensfragen beim Deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes, stellte am 27.April die Grundzüge der Wertschätzenden Kommunikation vor und übte sie mit den Teilnehmern des Projekttages ein.

  • 21. Apr 2019

    Ostermarsch 2019

    Als Teil des Münchner Friedensbündnis beteiligte sich auch pax christi München wieder am Ostermarsch durch die Münchner Innenstadt am Samstag vor Ostern

  • 01. Apr 2019

    Wenn Dich einer auf die rechte Wange schlägt ...

    Das gewaltfreie Handeln Jesu in der Bergpredigt mit Pfarrer Charles Borg-Manché, Geistlicher Beirat von pax christi Diözesanverband München und Freising

  • 24. Mrz 2019

    Vorstand im Amt bestätigt

    Am 23. März traf sich der pax christi Diözesanverband in der Erzdiözese München und Freising zu seiner jährlichen Diözesanversammlung dieses Mal in Erding-Klettham. Dabei legte der Vorstand einen Bericht zur Arbeit im letzten Jahr vor und wurde für die nächsten drei Jahre im Amt bestätigt.

  • 23. Mrz 2019

    Wie umgehen mit populistischen Aussagen und Stammtischparolen?

    Im Rahmen der diesjährigen Diözesanversammlung hat pax christi in Erding-Klettham ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen angeboten.

  • 15. Mrz 2019

    Sicherheit neu denken

    Europas Sicherheitspolitik zwischen Trump und Putin. Referent Ralf Becker, Mitglied der AG „Sicherheit neu denken" stellte das Szenario der Evangelischen Landeskirche in Baden zum Ausstieg aus der militärischen Sicherheitspolitik vor.

  • 24. Feb 2019

    17. Internationale Münchner Friedenskonferenz

    Im Mittelpunkt der Friedenskonferenz standen Informationen zu Ursachen von Krieg und Vertreibung aber auch die Erfolge gewaltfreien Handelns. Beschlossen wurde sie mit einem Friedensgebet der Religionen. Begleitet wurde diese Konferenz auch wieder von der Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz.

  • 24. Feb 2019

    Verabschiedung Marion Wittine

    Nach 4 Jahren verlässt uns unsere Bürokraft Marion Wittine Richtung Zürich. Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung bei der täglichen Arbeit und die vielen neuen Ideen, die sie in unsere Arbeit eingebracht hat.

  • 24. Jan 2019

    Frieden geht anders?!

    Die Welt zwischen Eskalation und Friedenssehnsucht. In Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk nehmen wir heiße Eisen der Weltpolitik aus der Perspektive christlicher Friedens- und Sozialethik kritisch in den Blick.

  • 20. Jan 2019

    Gute Politik steht im Dienste des Friedens – Weltfriedenstag 2019

    „Gute Politik steht im Dienste des Friedens“ So lautet das Thema für den Welttag für den Frieden 2019. pax christi feierte ihn am 13.1. in St. Sebastian Gilching und am 20.1. in St. Hildegard, München-Pasing.

  • 25. Dez 2018

    Gute Politik steht im Dienste des Friedens – Aufruf zum Weltfriedenstag 2019

    „Gute Politik steht im Dienste des Friedens“ So lautet das Thema für den Welttag für den Frieden 2019, den die Kirche immer Anfang Januar feiert.

  • 15. Dez 2018

    Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

    Vortrag und Diskussion mit Stefan Teplan, Caritas International und Oliver Haller, terre des hommes

  • 10. Dez 2018

    Tag der Menschenrechte

    Mit Führungen durch die Ausstellung "Kindersoldaten: krieg statt Kindheit" und eine "Rote Hand-Aktion" beteiligte sich pax christi an den Aktionen des Münchner Tages der Menschenrechte.

  • 02. Dez 2018

    Vernissage Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

    Mit einer Vernissage am Nachmittag des 1. Dezembers wurde die Ausstellung Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit des pax christi Diözesanverbandes München und Freising im Foyer des EineWeltHaus in München eröffnet und ist bis zum 28. Während der täglichen Öffnungszeiten zugänglich.

  • 29. Nov 2018

    Starke Texte für ein missbrauchtes Wort

    Lesung der Friedensgruppe Pax Christi. In Zeiten, in denen der politische Ton rauer wird, scheint es an der Zeit, das Thema Frieden wieder mehr ins Bewusstsein zu holen. Die Friedensgruppe Pax Christi Freising hat das beim „Literarischen Herbst“ auf kunstvolle Weise getan.

  • 27. Nov 2018

    Waffen aus Deutschland - wie man am Krieg verdient

    Nicht erst durch den Fall Khashoggi ist der Waffenhandel mit Saudi-Arabien in Frage gestellt worden. Seit drei Jahren führt das Land einen erbarmungslosen Krieg gegen den Jemen und die dortige Zivilbevölkerung. Dennoch genehmigte die Bundesregierung noch bis September Exporte nach Saudi-Arabien.

  • 18. Nov 2018

    Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

    Fotoausstellung des pax christi-Diözesanverbands München & Freising im EineWeltHaus München 1.-28. Dezember 2018

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt