Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
buildbriges.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Seenotrettung ist nicht verhandelbar!

26. Aug 2018

pax christi München unterstützt als Mitglied des Münchner Friedensbündnis die Aktion #Build Bridges not Walls! bei der Demo am 25.8. in München

Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen und politische Machtkämpfe auszutragen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Migration ist und war schon immer Teil unserer Gesellschaft! Statt dass die Grenzen dicht gemacht werden, brauchen wir ein offenes Europa, solidarische Städte, und sichere Häfen. 
pax christi unterstützt die Ziele der Seebrücke München und solidarisiert sich mit allen Menschen auf der Flucht und fordert von der deutschen und europäischen Politik sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder noch auf der Flucht sind.
Neben vielen anderen Organisationen nahm auch pax christi an der Demonstration vom Europaplatz über den Vorplatz der Staatskanzlei zum Marienplatz teil.

Videos von der Demo am 25.8.2018:



Interview des Vorsitzenden Martin Pilgram beim Michaelsbund: https://mk-online.de/meldung/pax-christi-bei-demo-fuer-seenotrettung.html


 

Dateien zum Download

Dateien zum Download