Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Landeskomitee.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Für eine Welt ohne Atomwaffen

21. Nov 2019

Die Vollversammlung des Landeskomitees hat einen Antrag von pax christi angenommen wonach es sich dafür einsetzen soll, dass die von der Organisation Church and Peace erarbeiteten Handlungsempfehlungen vom August 2019 zur Abschaffung von Nuklearwaffen Realität werden.


Der Antrag im Einzelnen:
Unseren Beitrag leisten für eine Welt ohne Nuklearwaffen 

Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern setzt sich dafür ein, dass die von der Organisation Church and Peace' erarbeiteten Handlungsempfehlungen vom August 20191 zur Abschaffung von Nuklearwaffen Realität werden. Insbesondere setzt sich das Landeskomitee bei der Bundesregierung und bei den Bundestagsfraktionen ein 

  1. für den Beitritt Deutschlands zum völkerrechtlichen Vertrag zum Verbot von Nuklearwaffen (Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons – TPNW); 
  2. für ein neues multilaterales Abkommen unter Einbeziehung der USA und Russlands zum Verbot der Stationierung von Kurz- und Mittelstreckenraketen in Europa; 
  3. für den Abzug der in Deutschland stationierten Atomwaffen. 

 

Aktiv