Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
DSC09565b.JPG

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit

05. Jul 2020

Die pax christi Ausstellung zu Kindersoldaten wird vom 4. Juli bis 2. August in der Pfarrkirche St. Korbinian in München-Sendling zu sehen sein. Am Samstag, 4. Juli, 18 Uhr und Sonntag, 5. Juli, 10 Uhr sagte dazu Martin Pilgram, pax christi Vorsitzender in der Erzdiözese München und Freising dazu an Stelle der Predigt einführende Worte.

Auch nach den Gottesdiensten stand Martin Pilgram noch für Fragen zur Verfügung. Dabe stellte sich heraus, dass eine der Besucherinnen schon rote Hände gesammelt hatte. Andere waren erstaunt, dass junge Menschen unter 18 Dienst in Deutschland an der Waffe tuen können. Wieder andere bemängelten unsere zu lasche Rüstungsexportpolitik.

Ausführliche Informationen zur Ausstellung mit allen Plakaten und Texten unter: 
https://www.korbiwiki.de/index.php?title=Kindersoldat*innen:_Krieg_statt_Kindheit_(pax_christi)
 

Dateien zum Download

Aktiv

Dateien zum Download